• slide1
  • slide2


Wintergrillen 2020

Der TVH liegt nicht im Winterschlaf! Am 10. Januar trafen sich 33 gut gelaunte Mitglieder zum Wintergrillen. Bernhard Tobergte, Adelheid Schwarberg und Uschi und Michael Breyer hatten das Clubhaus und die Terrasse mit vielen Lichtern und flammenden Fackeln in eine gemütliche Atmosphäre verwandelt. Uschi hatte ihr Geheimrezept für eine super leckere Feuerzangenbowle preisgegeben. Bernhard grillte in bewährter Weise leckere Würstchen. Die mitgebrachten Salate rundeten das ganze ab und alle ließen es sich gut schmecken. Es war ein gemütlicher, unterhaltsamer Abend und alle freuten sich, dass das Wintergrillen zum traditionellen Jahresauftakt beim TVH geworden ist. Vielen Dank an das super Orga-Team!

Der TVH auf dem Bückeburger Weihnachtsmarkt

Am 4. Dezember startete eine Gruppe des TVH zur Tagesfahrt zum „Bückeburger Weihnachtsmarkt“. Bei strahlendem Sonnenschein konnten die 220 Aussteller auf dem Gelände der Schlossanlage
besichtigt werden. Von Weihnachtsschmuck über Schmiedearbeiten und Textilien war alles vertreten was das Herz begehrt. Auch für den Magen und den Durst wurde gesorgt. Um 17:30 Uhr fand dann die allabendliche Lichtergala statt. Das Lichterspiel war bombastisch und der Weihnachtsmarkt wirkte in der Dunkelheit noch einmal ganz besonders. Ein Imitator von Peter Maffay sang „Tabaluga“ und wurde dann von einer Ballerina und einem Mädchenchor abgelöst. Um 18:00 Uhr wurde die Heimfahrt angetreten. Die „Bückeburger“ Weihnachtsmarktveranstaltung kann man jedermann empfehlen. Wir hatten sehr viel Spaß und Unterhaltung. Reiseleiter Michael Brayer hat mal wieder gut geplant und die Teilnehmer warten erfreut auf weitere Reiseziele.

Winterkegeln 2019

Am 30.11. trafen sich ein paar gut gelaunte Mitglieder zum traditionellen Winterkegeln im Freizeitland Hasbergen. Die Tennisschläger wurden zu Hause gelassen und man versuchte mit mehr oder weniger „Schmackes“ möglichst viele Kegel zum Umfallen zu bringen. Der Spaß stand wie immer an erster Stelle, trotzdem legten alle Tennisspieler viel Ehrgeiz an den Tag und man bejubelte manch tolle Würfe. In diesem Jahr war der Sieg hart umkämpft. Im spannenden Stechen konnte sich dann Udo Kreutzmüller gegen Marlies Wöhrmann durchsetzen und nahm den Wanderpokal mit nach Hause. Wolfgang Grohmann nahm dieses Jahr „stolz“ den Pumpenorden in Empfang. Die Stunden vergingen wieder wie im Flug. In gemütlicher Runde und bei leckerem Essen ließen die Spieler den Abend ausklingen. Ein toller Vereinsabend unter dem Motto "Aufschlag Ass unf Gut Holz!".

"Ehrenamt überrascht"

Die Sportregion Osnabrück Stadt und Land e.V. hatte öffentlich die Sportvereine aufgerufen, Mitglieder zu nominieren, die sich ehrenamtlich in der Vereinsarbeit engagieren und sonst nicht im Rampenlicht der Vereinsarbeit stehen. Diese Personen sollten die Wertschätzung durch eine verdiente Auszeichnung erfahren. Der TVH Vorstand musste nicht lange überlegen, wer diese Auszeichnung zum „Vereinshelden“ verdient hat. Unser Bernhard Tobergte engagiert sich seit fast 20 Jahren im Verein und sorgt dafür, dass unsere Tennisanlage immer top und gepflegt aussieht. Er koordiniert Jahr für Jahr die Arbeitseinsätze und wenn es heißt, es steht wieder ein Fest an, auch da konnten der Vorstand und die Mitglieder immer auf Bernhard zählen. Des Weiteren wurde Bernhards unermüdlichen Einsatz am Grill gewürdigt. Jeden Mittwoch sorgt er dafür, dass die Vereinsmitglieder in gemütlicher Runde eine „leckere warme Mahlzeit“ genießen können. „Hinter jedem starken Mann, steht eine starke Frau“ - das Ganze wird jeden Mittwoch von Adelheid Schwarberg unterstützt. Auch ihr gilt an dieser Stelle für ihr Engagement große Anerkennung und ein herzliches Dankeschön.

Der TVH wollte Bernhard die Auszeichnung als Überraschung überreichen. Am 16.10.2019 fand das traditionelle Reibekuchenessen im TVH-Clubhaus statt - natürlich mit Bernhard an der Pfanne! Über 50 Mitglieder sind dem geheimen Aufruf gefolgt und haben sich auf den Weg gemacht, um unseren Vereinshelden Bernhard die Ehre zu erweisen. Winfried Beckmann, Vorsitzender des Kreissportbundes Osnabrück-Land kam als Überraschungsgast und nahm die Auszeichnung unseres Vereinshelden Bernhard vor und überreichte in einer launigen Rede eine Urkunde und ein Dankeschön-Geschenk. Bernhard Tobergte war völlig ahnungslos und überrascht, auch den Schuss aus der Konfettikanone hatte ihn an der Pfanne nicht „wachgerüttelt“. Auch der TVH-Vorstand und die Mitglieder würdigten den unermüdlichen Einsatz im Verein von Bernhard Tobergte und Adelheid Schwarberg mit einem herzlichen Dankeschön und einem Präsent. Der TVH ist stolz und freut sich sehr, Bernhard Tobergte im Verein zu haben und wir wünschen ihm alles Gute für die Zukunft und hoffen, dass er immer schön fit bleibt.

Mit der Kampagne möchten Stadt- und Kreissportbund Osnabrück Engagierte im Sportverein wertschätzen und deren freiwilliges Engagement öffentlichkeitswirksam dokumentieren und weitere Personen zur Übernahme von ehrenamtlichen Tätigkeiten motivieren. Auch der Tennisverein Hasbergen freut sich über jeden Menschen, der sich ehrenamtlich engagiert und möchte in Zukunft noch viele „Vereinshelden“ auszeichnen.

Tenniscamp für Kids

An einem sonnigen Wochenende im September fand das legendäre Tenniscamp für unsere TVH-Jugend auf unserer Clubanlage statt. Trainer Vlatko und seine Co-Trainer hatten mit den Kids so einiges vor: neben viel Tennis in kleinen Miniturnieren gab es ebenso viel Spiel und Spaß mit Low-Ball, Hockey, Fitness-, Kondi-, Volley- und Aufschlagtraining. Abends wurde gegrillt, Stockbrot an der Feuerschale gebacken und eine Nachtwanderung veranstaltet. Die Umkleiden im Clubhaus waren dann bei eisigen Nachttemperaturen die bessere Alternative zum Zelt. Rundum war es mal wieder eine sehr gelungene Aktion für unsere Jugend. Vielen Dank an alle Helfer!

Fahrradtour 2019

Am 14. September hieß es bei traumhaftem Wetter "Ab auf's Rad und durch unsere landschaftlich reizvolle Gegend radeln". Ca. 30 Kilometer wurden von den motivierten Radlern ingesamt zurückgelegt. Vielen Dank an Günther Remme für die Ausarbeitung der tollen Strecke! Auf halber Strecke wurden wir von unserer Feswartin Kirsten Büttner mit einem kleinen Zwischenstopp überrascht. Nach einer Stärkung mit Kaffee, Kuchen und kühlen Getränken hieß es wieder "aufsitzen". Das tolle Wetter lud eigentlich zum Weiterradeln ein, aber unser Clubhaus wartete mit einem gemütlichen Abend in familiärer Atmosphäre. Die Tennis- und Fahrradfreunde des TVH ließen es sich bei leckerem Essen gut schmecken und kamen so wieder zu Kräften. Es war ein rundum gelungener Tag!

Endspiele Vereinsmeisterschaften 2019

Am 24.08. fanden unsere diesjährigen Endspiele der Vereinsmeisterschaften statt. Alle Titel waren sehr hart umkämpft und den Zuschauern und Fans wurden sehr spannende und faire Spiele geboten. Es war ein toller Tag für den gesamten Verein und allen 1. und 2. Siegern Herzlichen Glückwunsch!
Damen Einzel: 1. Marit Wortmann 2. Sabine Schulte
Damen Doppel: 1. Celine Bachmann+Marie-Luise Janning 2. Nicole Hülsmann+Sabine Schulte
Herren Einzel A: 1. Marcel Schulte 2. Florian Strupuleitis
Herren Einzel B: 1. Holger Wortmann 2. Klaus Wesenberg
Herren Doppel: 1. Holger Dölling+Marcel Schulte 2. Holger Wortmann+Bastian Willmann
Mixed: 1. Rebecca+Felix Bensmann 2. Astrid Eggers+Reiner Ehmann

1. TVH Sommerfest

Zum ersten Mal hat der Tennisverein Hasbergen ein buntes Sommerfest gestartet. Und es war ein voller Erfolg! Über 70 Mitglieder kamen am 10. August auf der sommerlich geschmückten Clubanlage am Fuße des Hüggels zusammen, um einen bunten Tag miteinander zu verbringen. Programmhighlight war ein spaßiges Juxturnier – Jung und Alt mit- und gegeneinander. Eine große Tombola mit vielen tollen Preisen sorgte für Spannung und Aufregung. 1. und 2. Preis waren eine mehrtägige Berlinreise. Wir gratulieren den glücklichen Gewinnern! Und was bei einem Sommerfest natürlich überhaupt nicht zu kurz kommen darf, sind die kühlen Erfrischungen, für die an unserer sommerlichen Außentheke gesorgt war. Den passenden Musik-Mix lieferte unser DJ Rolly Roller, der den Mitgliedern zu späterer Stunde die Hits zum Tanzen bot. Rundum war es ein Super-Tag und alle waren sich einig: das war nicht das erste und letzte TVH-Sommerfest!

Jugend wieder erfolgreich

Der TVH Nachwuchs zeigt wieder einmal, wie gut er in Form ist. Markus Rolfes (linkes Bild, 2. Reihe rechts) erspielte sich mit seiner Mannschaft Platz 3 bei den Landesmeisterschaften. Marit Wortmann hat sich bei den Volksbank Junior Open 2019 in Westerkappeln in ihrer Altersklasse U16 den Siegerpokal geholt und Platz 1 belegt. Tolle Erfolge und Herzlichen Glückwunsch!!

TVH Kids bei den Noventi Open

Auch in diesem Jahr reisten die Kids des TVH wieder zur Autogrammjagd nach Halle zu den Noventi Open. Besonders beim Match of the Day hatten die Kids beste Sicht auf Alexander Zverev und ergatterten nach dem Spiel noch ein heiß begehrtes Autogramm. Auch "Struffi" kam nicht davon! Es war wie immer ein toller Tag bei bestem Wetter mit viel Spaß und spannenden Spielen im Stadion.

Noventi 2

VGH Marcus Hippen sponsort TVH Damen

Marcus Hippen von der VGH aus Hasbergen sponsort der 1. Damen Mannschaft des TVH neue Trainingsanzüge und T-Shirts. Zum Sponsorenfoto vor den bereits gesponsorten Sichtblenden auf der TVH Clubanlage kam Marcus Hippen mit seiner Tochter Melina. Die Damenmannschaft bedankt sich herzlich bei Marcus Hippen für das großzügige Sponsoring.

Sommersaison 2019

Der TVH und seine Mitglieder sind jetzt schon seit einigen Wochen in der Sommersaison 2019 aktiv. Auf den Tennisplätzen der TVH Anlage am Fuße des Hüggels wurden schon viele spannende Matches im Training, bei Forderungsspielen und den Vereinsmeisterschaften und während der alljährlichen Punktspiele ausgetragen. Insbesondere mittwochs sind nicht nur die Plätze mit eifrigen Tennisspielern gefüllt, sondern auch auf unserer schönen Terrasse tummeln sich die Tennis-Fans zum Zuschauen und Grillen. Das leckere Grillbuffet lockt jede Woche Mittwoch viele Mitglieder und Freunde zum sportlichen und geselligen Abend an. Jung und alt, aktiv und passiv treffen zusammen und verabreden sich schon wieder für die nächsten spannenden Matches. Wir freuen uns auf eine weitere tolle und erfolgreiche Sommersaison für den TVH!

Saisoneröffnung 2019

Am 28. April fiel der Startschuss zur diesjährigen Sommersaison beim TVH. Die Tennisplätze waren zwar schon seit Ostern spielbereit, aber nun wurde auch die gesellige Sommersaison eröffnet. Die 1. Vorsitzende, Marlies Janning, begrüßte die Mitglieder und Freunde des TVHs bei recht schönem Wetter.
Sie bedankte sich bei allen Helfern und insbesondere der Festwartin Kirsten Büttner, die im Vorfeld so fleißig waren und das Clubhaus, die 3 Plätze und die gesamte Anlage am Fuße des Hüggels wieder zum Strahlen gebracht haben. Sie wünschte allen eine tolle und erfolgreiche Saison 2019 und abschließend einen „Guten Appetit“. So konnte gemütlich unter dem Motto "Überraschungs-Frühstück" geschlemmt werden. Jeder hatte etwas mitgebracht und zu einem super-leckeren und reichhaltigen Frühstücks-Buffet beigetragen, das keine Wünsche offen ließ. Bei netten Gesprächen und kühlen Getränken ließ es sich wunderbar im Clubhaus und auf der tollen TVH-Terrasse aushalten. Ein paar tennishungrige Mitglieder holten zum Startschuss in die Saison auch ihre Tennissachen raus und lieferten sich die ersten spaßigen Tennis-Matches. So neigte sich ein schöner Tag langsam dem Ende... Auf eine tolle Sommersaison 2019!

Saison2019 2

Winterwanderung 2018

Start und Ziel unserer Winterwanderung 2018 war dieses Mal wieder der Kachelofen am Freizeitland in Hasbergen. Alex Drews hat auch dieses Jahr wieder eine tolle Strecke ausgearbeitet. Über Felder und Wiesen und Stock und Stein ging es zum Reiterhof Wiebusch. Auf dem Hof gabe es für alle Wanderer eine kleine Stärkung mit Kaffee, Glühwein, Kuchen und Plätzchen - klasse! Danke an das Team Uschi und Michael Breyer und Michael Janning! So waren alle für den Rückweg wieder aufgewärmt und gestärkt. Zurück am Kachelofen freuten sich alle auf den leckeren Grünkohl. Am längsten gegessen und damit die „Grünkohl-Krone“ verdiente sich dieses Jahr unsere Festwartin Hannelore Höppner. Die traditionelle Grünkohlkette wurde ihr vom amtierenden König Helmut Witte umgelegt. Er wünschte ihr eine erfolgreiche Regentschaft bis zur Wanderung im nächsten Jahr. Die neue Grünkohlkönigin Hannelore ließ sich nicht lumpen und die Grünkohlgesellschaft konnte kräftig auf ihr Wohl anstoßen. Ohne Schnee, aber bei knackig kaltem Wetter war es ein gelungenes und geselliges erstes Event im neuen Jahr 2018.

Wiwa2

Wiwa3

Wiwa4

Wiwa5

Wiwa6

Wiwa7

Wiwa8

Wiwa9

Wiwa10

Wiwa11

Weihnachtskegeln

Am 01.12.2017 trafen sich zum Jahresabschluss mehr als 20 gut gelaunte Mitglieder zum traditionellen Weihnachtskegeln im Freizeitland Hasbergen. Die Tennisschläger wurden zu Hause gelassen und man versuchte mit mehr oder weniger „Schmackes“ möglichst viele Kegel zum Umfallen zu bringen. Der Spaß stand an erster Stelle, trotzdem legten alle Tennisspieler viel Ehrgeiz an den Tag und man bejubelte manch tolle Würfe. Der Wanderpokal wurde in diesem Jahr an die Teilnehmerin bzw. den Teilnehmer für das beste Ergebnis bei dem Kegelspiel „10 in die Vollen“ überreicht. Wie schon 2016 freute sich Dietmar Sponer über das super Ergebnis von 60 Holz. Siegried Duvendack nahm „stolz“ den Pumpenorden in Empfang. Beide Gewinner ließen sich natürlich „etwas merken“. Die Stunden vergingen wie im Flug und alle freuten sich auf leckeres Essen im Kachelofen. Maik Schwarberg und sein Team überboten sich wieder mit köstlichen Speisen! Aufschlag ASS und gut Holz! (Bericht von Udo Kreutzmüller)
 
Kegeln2

Schrottwichteln 2017

Am 10. November trafen sich einige Mitglieder zum mittlerweile traditionellen Schrottwichteln in unserem Clubhaus. Bei Kartoffelsalat und heißen Würstchen kam schnell gute Stimmung auf und die Neugierde auf die in Zeitungspapier eingepackten Schrottgeschenke wurde immer größer. Großes Lachen und vielleicht auch ein wenig Schadenfreude kam auf als dann die Überraschungspäckchen geöffnet wurden. Was davon später vielleicht auf den Müll wanderte und welcher Schrott doch zu gebrauchen war, bleibt ein Geheimnis ;-)
Bei so viel Spaß an diesem Abend sind sich alle einig: auch im nächsten Jahr wird wieder „schrottgewichtelt“.

Schrottwichteln2

Schrottwichteln3

Schrottwichteln4

Schrottwichteln5

Schrottwichteln6

Schrottwichteln7

 Schrottwichteln8

Noah Brockmann beim Sichtungslehrgang

Am Samstag, den 04.11.2017 kamen die besten Spielerinnen und Spieler der Altersklassen U8 sowie U7 der Regionen im Tennispark Langförden zusammen - mit dabei Noah Brockmann vom TVH! Die Leitung der Sichtung hatten Carina Mennemann (Regionstrainerin OS) und Niklas Brinkmann (Regionsjüngstentrainer JWH). Das 4-stündige Programm war ein Mix aus Athletik und Tennis. Alle Übungen wurden im Wettkampfmodus ausgetragen. Im Anschluss der Sichtung gab es eine Besprechung mit den Teilnehmern. Die Kids zeichneten eine hohe Spielfreude und Leistungsbereitschaft aus. Diese Jahrgänge sind der wichtige Unterbau der Regionen. Um die Entwicklung in dieser Altersklasse zu verfolgen, wird es weitere Lehrgänge geben. Der TVH ist stolz auf seine sehr erfolgreiche Jugend! Weiter so!
(Bericht u. Bild: www.ntv-tennis.de)

Neue Termine

18.02.2016 Jahreshauptversammlung 19:30 Uhrim Clubhaus.

26.02.2016 DOKO Turnier 19:30 Uhr im Clubhaus.
Anmeldungen bei Elke Gieseking, Friedhelm Schrebb, Uwe Hülsmann.

17.04.2016 Frühstück zur Saisoneröffnung

13.08.2016 Radtour

4.09.2016 Oldie Frühschoppen

15.10.2016 Oktoberfest

2.12.2016 ab 17:00 Uhr Kegeln und Essen im Kachelofen.

Winterwanderung

Winterwanderung  am  24.01.2016

Am  Sonntagmorgen  um  10 00  traf  sich der  TVH  zur jährlichen  Winterwanderung  auf  dem  Tomblaine  Platz.

Auf  Umwegen  ging es  zum Reiterhof  Wiebusch.

Weiterlesen