• slide1
  • slide2

Der TVH auf dem Bückeburger Weihnachtsmarkt

Am 4. Dezember startete eine Gruppe des TVH zur Tagesfahrt zum „Bückeburger Weihnachtsmarkt“. Bei strahlendem Sonnenschein konnten die 220 Aussteller auf dem Gelände der Schlossanlage
besichtigt werden. Von Weihnachtsschmuck über Schmiedearbeiten und Textilien war alles vertreten was das Herz begehrt. Auch für den Magen und den Durst wurde gesorgt. Um 17:30 Uhr fand dann die allabendliche Lichtergala statt. Das Lichterspiel war bombastisch und der Weihnachtsmarkt wirkte in der Dunkelheit noch einmal ganz besonders. Ein Imitator von Peter Maffay sang „Tabaluga“ und wurde dann von einer Ballerina und einem Mädchenchor abgelöst. Um 18:00 Uhr wurde die Heimfahrt angetreten. Die „Bückeburger“ Weihnachtsmarktveranstaltung kann man jedermann empfehlen. Wir hatten sehr viel Spaß und Unterhaltung. Reiseleiter Michael Brayer hat mal wieder gut geplant und die Teilnehmer warten erfreut auf weitere Reiseziele.