• slide1
  • slide2

Winterwanderung & Grünkohlessen

Treffpunkt unserer diesjährigen Winterwanderung am 26.01.19 war der Tomblaine Platz in Hasbergen-Mitte. Trotz bescheidenem Nieselwetter haben sich zahlreiche wanderfreudige Mitglieder des TVH am Startplatz eingefunden. Nach einer kurzen Begrüßung durch unsere 1. Vorsitzende Marlies Janning ging es dann mit großen Schritten und einem kleinen Warmmacher los. Unser Wanderroutenexperte Alex Drews hat wie gewohnt eine schöne Strecke ausgesucht. Selten besuchte Wanderwege, Felder und reißende Bäche wurden dabei erkundet. Nette und kurzweilige Gespräche verkürzten den Weg bis zur ersten Rast am Hof von Möller. Dort gab es eine kleine Stärkung mit Kaffee, Kuchen und Glühwein mit Schuss. Darüber freuten sich alle Wanderfreunde und der Dank für Organisation gilt unserer Festwartin Kirsten Büttner sowie allen Helfern. Das diesjährige Grünkohlzentrum befand sich im Restaurant Urban in Lotte. Die gute Küche des Hauses tischte geschmackvollen Grünkohl mit leckeren Beilagen auf, so dass es vielen Genießern schwer viel, das Essen einzustellen. Am „hungrigsten“ war unser 2. Vorsitzender Frank Ifftner und somit hatte das TVH-Volk einen neuen Grünkohlkönig. Traditionell übergab unsere Majestät Hannelore die Erste ihre Regentschaft an Frank den Ersten. Herzlichen Glückwunsch! Er wird sein Grünkohlvolk mit "strenger" Hand regieren. Die traditionelle Amts(Grünkohl)kette wurde ihm um den Hals gelegt und ein wunderschöner Grünkohlstrauß überreicht. Er hat seine letzten Taler hergegeben, um seinem Volk ein anregendes Getränk reichen zu lassen. In gemütlicher Runde wurde der neue König untertänig gehuldigt. Es war mal wieder ein gelungener Auftakt ins neue Jahr 2019, obwohl sich alle Schnee statt Nieselregen gewünscht haben.