• slide1
  • slide2

Kegeln

Am 2.12. fand zum Jahresabschluss im Freizeitland wieder der traditionelle Kegelabend statt.

20 gutgelaunte Tennisspieler und -spielerinnen versuchten mit mehr oder
weniger Erfolg den Lauf der Kugeln zu beeinflussen. Die Größe der Kugeln
war für einige Profis kein Problem andere entschieden sich aber dafür,
in Zukunft doch lieber die Tennisbälle über das Netz zu schlagen!

Pokalsieger beim Sechstagerennen waren in diesem Jahr mit großem
Vorsprung Petra Remme und Dietmar Sponer! Freudestrahlend nahmen sie den
Wanderpokal entgegen! Der Pumpenorden ging in diesem Jahr wieder an
Bernhard Tobergte. Für ihn sind die Bahnen anscheinend zu schmal!

Im Anschluss an das Kegeln wurde lecker im Kachelofen gegessen.

Der allgemeine Tenor: Es war wieder ein gelungener Sportabend!

(Bericht von Udo Kreutzmüller)

img 4846